Von Hafenidylle bis Meeresrauschen

Büsum erkunden

Das Nordseeheilbad Büsum ist der drittgrößte Urlaubsort an der Nordseeküste in Schleswig-Holstein und hat eine Menge zu bieten – auf dem Land und zu Wasser.

Büsums maritimer Hafen

Der Hafen mit den Fischerbooten und anderen Schiffen lädt zum Schlendern ein. Hier kann man auch Krabben fangfrisch vom Kutter kaufen. Betrachten Sie zudem den über 100 Jahre alten und 21 m hohen Leuchtturm.

Familienlagune an der Nordseeküste

Die Familienlagune Perlebucht zieht Urlauber jeden Alters an. Sie besteht aus zwei großen tideunabhängigen Becken, die durch einen breiten Steg voneinander getrennt sind. Dieser führt zu einer künstlichen Insel, auf der es unter anderem Sandstrand gibt und zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Beachvolleyball und Beachsoccer geboten werden – ein wahres Freizeitparadies für Groß und Klein.

Einzigartiges Wattenmeer

Hinter der Perlebucht zum offenen Meer hin können Sie bei Ebbe das faszinierende UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer erleben. Ein Tipp: Seien Sie unbedingt in der warmen Jahreszeit beim Wattenlaufen mit Musik dabei. Es ist eine über 100-jährige Tradition in Büsum.

Sie möchten Büsum gerne entdecken? Die passende Ferienunterkunft finden Sie bei uns.

Kurpark

Direkt hinter dem Deich liegt der beliebte, bunt blühende Treffpunkt direkt zwischen Hauptstrand und Familienlagune Perlebucht. Inmitten der farbenfrohen Blütenpracht können Sie sich auf einer bequemen Bank entspannen, durch die kleinen Blumenwege spazieren oder den Klängen des Sommerorchesters lauschen - so geht Wohlfühlen im Wohlfühlgarten.

Im Kurpark können Sie sich in der Art Box kreativ ausleben und deinen Lieblingsfilm im Freilichtkino schauen.